+49 178 / 146 70 88 info@kamann-hr.de

Unsere Arbeitsweise

Auftragsklärung

Eine sorgfältige Auftragsklärung ist essenziell für die erfolgreiche Zusammenarbeit. Wir hören genau zu und wollen im Detail verstehen, worum es Ihnen geht, was Ihre Vorstellungen und Erwartungen, Hoffnungen und Befürchtungen sind. Dabei nehmen wir von Anfang an verschiedene Blickwinkel ein, um ein möglichst umfassendes Bild der Situation und den geplanten Maßnahmen zu bekommen. So können wir ein individuelles, maßgeschneidertes Konzept erstellen, dass genau zu Ihnen passt. Wir glauben nicht an Wundermittel und One-Size-Fits-All. Unsere Angebote sind passgenau und pragmatisch zugeschnitten.

Betrachtung der aktuellen Situation

Gemeinsam mit Ihnen, Ihren Führungskräften und Mitarbeitern erkunden wir die aktuelle Situation, das Umfeld in dem sich Ihr Unternehmen befindet, die Kultur und die Werte ihrer Mitarbeiter und der Organi-sation, die Chancen und Risiken ihres Unternehmens, sowie die Veränderungsmöglichkeiten. Abhängig von Ihrer konkreten Situation und Fragestellung wählen wir passgenaue Instru-mente, um ein umfassendes Bild zu bekommen.

Lösungsfindung

Mit den gewonnenen Erkennt-nissen des vorherigen Schritts schauen wir gemeinsam mit Ihnen noch einmal auf das Ziel. Wie soll es genau werden? Wie ist es, wenn es gut ist? Was ist dann anders? Wie? Was wird wirklich gebraucht, was nicht mehr? Ausgehend von der konkreten, greifbaren Zielformu-lierung entwickeln wir einen Maßnahmenplan, der alle Aspekte berücksichtigt und alle Beteiligten mit einbezieht.

Nachhaltige Umsetzung

Meist umfasst der Umsetzungs-plan viele kleine Maßnahmen, die von unterschiedlichen Personen durchgeführt werden. Im Rahmen einer iterativen Vorgehensweise gehen wir Schritt für Schritt vor. Nach jedem Schritt überprüfen wir den Erfolg und passen die weitere Planung, wenn nötig, an. So können wir ein bestmögliches Ergebnis erzielen.

Wir arbeiten mit pragmatischen Methoden und in der Regel sehr partizipativ. Dadurch, dass Ihre Führungskräfte und Mitarbeiter den gesamten Prozess über intensiv beteiligt werden, werden die Veränderungen zu ihren Entwicklungen. Dadurch gewinnen die Maßnahmen an Authentizität. Durch den ganzheitlichen Ansatz vermeiden wir punktuelle Maßnahmen, sondern entwickeln ein integra-tives Gesamtkonzept, das alle Bereiche, Ebenen, Stakeholder und Menschen berücksichtigt.